Ich wurde 1973 geboren und wuchs in Meilen an der Goldküste auf. Seit ich denken mag hatte unsere tierliebende Familie immer Hunde und Katzen. Ab 8 Jahren durften meine Schwester und ich sogar reiten lernen, wobei meine grosse Leidenschaft später ganz klar den Hunden gehörte. Meine Schwester widmet sich heute mehr den Pferden.

1993 lernte ich meinen heutigen Mann kennen und zog mit ihm drei Monate später in unsere erste eigene Wohnung, einen weiteren Monat später hatten wir unseren ersten deutschen Schäferhund. Dieser Hund wurde vorwiegend von meinem Mann ausgebildet, da er ihn später für den Dienst einsetzen wollte.

So kam es, dass ich ein halbes Jahr später meinen eigenen deutschen Schäferhund bekam Silka von der Wendelinsglocke, mit ihr entfachte auch meine Leidenschaft für den Hundesport. In all den Jahren konnte ich doch kleinere Erfolge erleben, wie z.B. 2 Teilnahmen an Schweizermeisterschaften im IPO sowie im Jahre 2010 konnte ich mit meiner Hündin Iwa sogar den Schweistermeistertitel in der Sparte Sanität holen.

Zur Zeit führe ich meine Langstockhaar-Schäferhündin Face die enormen Spass macht in der Ausbildung und wer weiss, vielleicht erfüllt sich einmal mein Traum vom eigenen Wurf und ich darf miterleben wie so kleine Puppies gross werden.